Die OGS Laurensberg stellt sich vor

Wöchentlicher Speiseplan: KW 9

* Allergene und Zusatzstoffe

 

 

Wir stellen uns vor

Seit 2006 bietet die GGS Laurensberg in Kooperation mit IN VIA Aachen e.V. neben der Betreuung von 8:00 bis 13:20 Uhr die Offene Ganztagsschule (OGS) bis maximal 16:00 Uhr an.

Unser charmanter Altbau beherbergt die Kinder in festen Gruppen mit einer wohnlichen Atmosphäre, betreut von erfahrenem (Fach-)personal. Die OGS kümmert sich direkt nach dem Unterricht um die Schüler und Schülerinnen, eng verzahnt mit der Schule für nahtlose Bildung, Erziehung und Betreuung.

 Unser pädagogisches Konzept ist geprägt von sozialem Lernen in einer warmen und herzlichen Atmosphäre. Wir betreuen die Kinder in festen Kleingruppen mit vertrauten Betreuungspersonen, um ein Gefühl von Zugehörigkeit und Sicherheit zu vermitteln. Spiel, Ruhe und freie Beschäftigung sind fest integriert, ergänzt durch spannende kreative Angebote.

Wir legen gleichermaßen Wert auf kognitive und sozial-emotionale Entwicklung. Da die OGS teilweise die Rolle der Familie übernimmt, tragen wir eine bedeutende Verantwortung für die Kinderentwicklung. Dazu formen wir ein starkes „pädagogisches Dreieck“ zwischen OGS, Eltern und Schule, das das Wohl des Kindes in den Mittelpunkt stellt.

Vertrauen und Wertschätzung in einer geschützten Umgebung sind der Schlüssel zur Entfaltung und Entwicklung der Kinder 

Unsere OGS bietet den Kindern: 

- eine breite Palette an Erfahrungen in sozialen, motorischen, handlungspraktischen und kreativen Bereichen

- Rückzugsorte in Form von wohnlichen Räumen für ungestörtes Spiel in Kleingruppen

- vielfältige Kursangebote von verschiedenen Partnern wie dem Stadtsportbund, lokalen Vereinen usw. sowie eigenen OGS-Mitarbeitern, halbjährlich wählbar, wählbar ab 1. Klasse, 2. Halbjahr

- ein herzhaftes Mittagessen, täglich mit Salat und/oder Gemüse, einmal pro Woche Fisch; generell kein Schweinefleisch, inklusive Mineralwasser

oder wahlweise eigener Proviant

- Lernzeitbetreuung durch Bezugsbetreuer (in Klasse 1 und 2) und Lehrkräfte (in Klasse 3 und 4)

- spannende Projekte und Aktionen

- strukturierter Tagesrhythmus in neuem Lebens- und Lernraum

- enge Verbindung von Schule, Eltern und Jugendhilfe für die soziale Entwicklung.

In den Oster-, Herbst- und Sommerferien bieten wir OGS-Kindern jeweils eine Woche bzw. drei Wochen Ferienbetreuung (jeweils von 8.00 bis 15.00h) nach folgendem festen Schema an:

Osterferien:      die Woche vor Ostern geöffnet

                         die Woche nach Ostern geschlossen

Sommerferien: die ersten 3 Ferienwochen geöffnet,

                                 die letzten 3 Ferienwochen geschlossen

Herbstferien:    die erste Ferienwoche geschlossen

                                 die zweite Ferienwoche geöffnet.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.