Aufnahme in die Grundschule

Die GGS Laurensberg stellt sich den zukünftigen Erstklässlern vor! 

Anmeldeverfahren

Die Anmeldung der zukünftigen Erstklässler findet in den Wochen vom  02. - 14.  November 2020 statt.

Die Termine für das Anmeldegespräch können ab 29. September 2020  mit dem Sekretariat unter der Rufnummer 13095 vereinbart werden. 

Das Anmeldegespräch kann in diesem Jahr nur mit einem Elternteil - mit max. einem Geschwisterkind im Kinderwagen - durchgeführt werden. Bitte vermeiden Sie den Aufenthalt auf dem Schulgelände und betreten Sie das Schulgebäude zum vereinbarten Anmeldetermin.  

Bringen Sie zum Anmeldegespräch unbedingt mit:

  • das anzumeldende Kind
  • das Stammbuch oder die Geburtsurkunde des Kindes 
  • die unterschriebene Vollmacht des nicht anwesenden Elternteils
  • bei Regeleinschulung: Schreiben der Stadt Aachen
  • den Impfausweis des Kindes 
  • bei Interesse an einem OGS-Platz: Bescheinigung des Arbeitgebers 

Wichtig: Beide Erziehungsberechtigte müssen die Anmeldung unterschreiben. Bitte legen Sie eine unterschriebene Vollmacht des anderen Elternteils oder den Nachweis über das alleinige Sorgerecht vor. 

Innerhalb des Anmeldegesprächs wird eine erste Diagnostik hinsichtlich der Sprache, der Motorik, des Mengenbegriffs und der Wahrnehmungsbereiche durchgeführt. Somit können frühzeitig notwendige Fördermaßnahmen eingeleitet werden. Die Eltern werden in einem Gespräch über Fördermöglichkeiten informiert.

Schulärztliche Untersuchung: Vor der Aufnahme in die Grundschule findet die schulärztliche Untersuchung im Gesundheitsamt statt. Sie erstreckt sich auf den körperlichen Entwicklungsstand und die gesundheitlich bedingte Leistungsfähigkeit des Kindes. Den Untersuchungstermin erhalten die Eltern nach der Anmeldung des Kindes.

Kinder, deren Eltern einen Antrag auf vorzeitige Einschulung gestellt haben, werden im Frühjahr zu einem Schulspiel eingeladen. In spielerischer Form werden die für die Einschulung notwendigen Fähigkeiten und Fertigkeiten in der Kleingruppe beobachtet. Die Schulleitung informiert und berät die Eltern in einem anschließenden Gespräch.

Informationsveranstaltung

Am Donnerstag, 24. September 2020 sind Sie um 19.30 Uhr zu einer ersten Informationsveranstaltung rund um unsere Schule, unsere Arbeitsweise, etc. eingeladen und Sie können Fragen stellen, die Ihnen am Herzen liegen. Sie erhalten hier ebenfalls Informationen zu OGS und Betreuung. Die Informationsveranstaltung findet in der Turnhalle statt. Es besteht Maskenpflicht und es kann ein Elternteil pro Kind teilnehmen. 

Tag der offenen Tür

Der Tag der offenen Tür kann in diesem Jahr nicht wie in den Vorjahren stattfinden.

 

Zusammenarbeit von Tagesstätten, Elternhaus und Grundschule

Unsere vier Tagesstätten und die Grundschule arbeiten eng zusammen, um die frühzeitige Förderung der Kinder optimal zu gestalten. Es findet ein regelmäßiger inhaltlicher Austausch mit den Leiterinnen und Gruppenleiterinnen statt.

Die zukünftigen Schulkinder aller Tagesstätten werden im Frühjahr in die Schule eingeladen. Dort nehmen sie mit ihren Gruppenleiterinnen am Unterricht in der Schuleingangsphase teil.
Zusätzlich lesen an einem Vormittag unsere Drittklässler den zukünftigen Erstklässlern aus Büchern vor.
Natürlich erhalten die Kinder und ihre Eltern Einladungen zu den jährlich stattfindenden Veranstaltungen, z.B. Projektwoche, Schulfest, o.ä.

Zusammensetzung der Klassen

Die Zusammensetzung der Klassen erfolgt nach pädagogischen Gesichtspunkten unter Berücksichtigung der gleichmäßigen Verteilung von Jungen und Mädchen und des Wohngebietes. 

Informationsabend vor den Sommerferien

Am Dienstag, 08. Juni 2021 findet der Informationsabend im Klassenraum im Untergeschoss des Altbaus statt. 

Einschulungstag - 19. August 2021

Unsere Erstklässler werden nach den Sommerferien am Donnerstag, 19. August 2021 eingeschult.

voraussichtlicher Zeitplan 

8.15 Uhr in der Kirche St. Laurentius, ökumenischen Gottesdienst - freiwillig
im Anschluss
9.00 Uhr Einschulungsfeier in der Turnhalle der Schule, die die Kinder der vierten Klassen und die Zirkus-AG gestalten.
9.30 -10.15 Uhr Unterricht für die Kinder;
währenddessen haben die Eltern mit Mineralwasser und Keksen (gespendet vom Förderverein) die Gelegenheit zu Gesprächen mit dem Betreuungspersonal, dem Förderverein und der Schulleitung.
10.15 Uhr Unterrichtsschluss für die neuen Erstklässler

Unterricht am folgenden Freitag von 8.00 Uhr - 11.30 Uhr.

Start Schulbetreuung und OGS am 23. August 2021 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.