Auswirkungen COVID19 auf den Schulbetrieb

Änderungen zum ürsprünglich geplanten Schulalltag

Regeln und Regelungen zum Wiederbeginn des Unterrichtes am 11.05.2020; Gesamtinformation

Das allerwichtigste in Kürze: 

  • Erinnern Sie Ihr Kind bitte, den zugeteilten Schulhofeingang zu nehmen und achten Sie bitte besonders darauf, dass Ihr Kind in der festgelegten Ankommenszeit die Schule erreicht. (Mail Lehrer)

  • Es dürfen weder Getränke noch ein Picknick angeboten werden! Geben Sie den Kindern bitte - neben den Materialpaketen und Arbeitsplänen - ausreichend Getränke und Picknick sowie eine Maske mit.
    Wir bitten die Kinder die Maske zu tragen, wenn ein Mindestabstand von 1,50m nicht gewährleistet werden kann.

  • Die Notbetreuung und die OGS beginnen gleich nach dem Unterricht.

  • Die ASEAG informierte uns, dass ab Donnerstag, 07.05.2020 der Betrieb der Schulbusse wieder aufgenommen wird. Morgens fährt aus Richtung Soers der spätere V-Bus, aus Richtung Süsterau/Orsbach fährt der V-Bus zur gewohnten Zeit.
    Mittags fahren beide Buslinien zu den gewohnten Zeiten um 13.33 Uhr ab Laurensberg-Kirche. (Hier gilt Maskenpflicht - Infos siehe meine letzte Mail)
    Wenn Ihr Kind nach der 4. Stunde eine Bus Richtung Süsterau oder Kohlscheid Markt benötigt, schreiben Sie mir dies bitte bis Dienstag, 12.05.20, 12.00 Uhr!

  • Um die Sicherheit des Schulwegs für alle Kinder zu erhöhen, meiden Sie bitte mit dem PKW die Vetschauer Straße und die Laurentiusstraße sowie den Lehrerparkplatz. Unterstützen Sie unsere Verkehrszähmeraktion!

OGS 

  • Sie können OGS für Ihr Kind an dem Tag in der Woche anmelden, an dem es Unterricht hat.

  • OGS-Zeit: vom Unterrichtsende bis 15.00 Uhr!

  • Es können maximal 22 Kinder/Tag am OGS-Angebot teilnehmen.

  • Alle Kinder der 5 Klassen, die an einem Tag unterrichtet werden, werden in einer/max. zwei "neu gemischten" (je nach Anmeldeung und Ihrem Bedarf) OGS-Gruppen in den Klassenräumen der Klasse 4c und der 2c betreut.

  • In den Räumen und beim Spielen müssen der Mindestabstand von 1,50m (Einzelplätze an Tischen) gewahrt und die strengen Hygienevorschriften eingehalten werden.

  • In der OGS-Zeit werden wir eine Stunde Lernzeit, Freispielzeiten auf dem Hof (Abstandsregeln!) sowie leider Spielen, basteln, Beschäftigung am Platz/am Tisch... in Distanz anbieten (müssen)!

  • Unser Caterer hat bis zu den Sommerferien den Betrieb eingestellt. Es dürfen keine Getränke und es kann kein Essen angeboten werden. Geben Sie bitte ausreichend Picknick und Getränke mit!
    (Wir bitten darum, den Dauerauftrag für das Mittagessen pausieren zu lassen; Herr Birx wird in den kommenden Wochen die Essensabrechnung für Sie vorbereiten.)

  • Grundsätzlich hat die Notbetreuung Vorrang. Sollte es aus Kapazitätsgründen einen personellen Engpass geben, muss evtl. die OGS kurzfristig abgesagt werden!

  • Anmeldungen für einen OGS-Platz müssen Sie bis Donnerstags, 10.00 Uhr in der Woche vor Ihrem Bedarf unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden. 

Kinder, die an der Notbetreuung teilnehmen, nehmen weiter an der Notbetreuung teil! Für sie gilt dieses Angebot nicht!

 

Erweiterung des Hygieneplans der Schule um Punkt 8 Anforderungen an die Hygiene

  1. Anforderungen an die Hygiene in der Schule – Rahmenbedingungen bei der Wiederaufnahme des Unterrichts
    • Zahl und Zusammensetzung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
    • Persönliches Verhalten
    • Ausschluss von Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit Symptomen
    • Gestaltung des Unterrichts- bzw. Prüfungsraums
    • Erweiterte Präventivmaßnahmen durch Tragen von Masken
    • Händewasch- und Händedesinfektionsmöglichkeiten
    • Mittel für die Händehygiene und für Reinigung und Flächendesinfektion
    • Standards für die Sauberkeit in den Schulen
    • Hygieneplan

 VERA 3

Nordrhein-Westfalen verzichtet einmalig auf die Vergleichsarbeiten Vera 3 im Schuljahr 2019/20!

Schulische Veranstaltungen außerhalb des Schulgeländes

Der Runderlass vom 24. März 2020 zur Absage von Schulfahrten und anderer schulischer Veranstaltungen erstreckt sich nur auf Veranstaltungen außerhalb des Schulgeländes, um Infektionsgefährdungen vorzubeugen.

Kulturelle oder sportliche Veranstaltungen und weitere Projekte mit außerschulischen Partnern bleiben davon unberührt … und können ….weiterhin durchgeführt werden, sofern sie in der Schule stattfinden. 

Absage Radfahrausbildung und Zusammenarbeit Verkehrssicherheitsberater der Polizei
"Auf Grund der unsicheren Situation auf schulischer Seite („Wie geht es ab dem 04.05. weiter?“) wie auch auf Seiten der Verkehrssicherheitsberaterinnen und –berater der Polizei (geänderte Einsatzplanungen) sage ich hiermit bis zum Ende des Schuljahres alle gemeinsamen Aktivitäten in diesem Kontext ab. Wie bei allen bisherigen und noch folgenden Absagen ist dies mehr als bedauerlich, aber ein nötiger und sinnvoller Schritt." Zitat Schulrat Jörg Funk

Erweiterung der Notbetreuung

Die Notbetreuung in Schulen wird zur Abwehr von Kindeswohlgefährdungen erweitert.
Die Entscheidung über die Notwendigkeit der Aufnahme eines Kindes aus Gründen der Kindeswohlgefährdung in die Notbetreuung ist von der Jugendamtsleitung oder einer von ihr benannten Person zu treffen und zu dokumentieren. Die Abschrift der Entscheidung ist der Schulleitung auszuhändigen.

Die Schulleitung kann die Aufnahme nur ablehnen, wenn andernfalls die Durchführung der Notbetreuung insgesamt gefährdet wäre (z.B. aus Gründen des Infektionsschutzes). In einem solchen Fall müssen die Schulaufsicht und das Jugendamt beteiligt werden.

Grundlage ... können Sie im Bildungsportal unter der Rubrik Notbetreuung abrufen.

 

Des Weiteren informieren die Verantwortlichen der außerschulischen Förderung im Rahmen des Aachener Modells:

AC-Modell: alle RWTH-, FH-Veranstaltungen und Kunstkurse fallen für den Rest des Schuljahres aus!

 

und INVia, unser OGS- und Betreuungsträgers:

Die Mitarbeiterversammlung bei In Via wurde abgesagt - sollte der Schulbetrieb wieder laufen, sind am 24.04.2020 OGS und Betreuung wie gewohnt geöffnet!
 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.